Strategietraining für Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahre

Die Kinder und Jugendliche, die häufig Schwierigkeiten haben, die Aufgaben und Aktivitäten zu organisieren, lernen systematisch ihr Verhalten im Voraus zu planen und eine Strategie zu verfolgen.

Die Kinder trainieren u.a. die Schritte:

  • Was ist meine Aufgabe?
  • Ich mache einen Plan.
  • Ich arbeite genau.
  • STOP! Überprüfen.
  • Das habe ich gut gemacht.

Die Jugendlichen trainieren u.a.:

  • Welche Lernstrategie ist für mich am besten geeignet?
  • Ich entdecke die Fehler.
  • Ich korrigiere meine Fehler.
  • Weil ich die Fehler korrigieren kann, verbessere ich meine Leistung und löse ein Problem.

Sowohl Kinder, als auch Jugendliche lernen individuelle Schritte zur Problemlösung, die ihnen den Umgang mit Fehlern und Frustration erleichtern. Sie trainieren eigenständig Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und sich selbst zu ermutigen.